Growing Things

Abschlusskollektion - 7. Semester: Freies Thema Flora

 

Angelehnt an das Thema meiner schriftlichen Abschlussarbeit "Textile Handwerkstechniken im Wandel der Zeit" entstand meine Abschlusskollektion.

 

Die Textilherstellung begleitet die Menschheit seit Jahrtausenden, wobei sich zunehmend komplexere Techniken entwickelten. Die Verbindung zwischen Textilien und der Pflanzenwelt: das Wachsen. Wie ein Stoff mit jeder Reihe Maschen oder jedem angeschlagenen Schussfaden wächst, so wachsen und wuchern Pflanzen. Was alt, verlassen und verfallen ist, wird von der Natur zurückerobert, mit Ranken, Flechten und  und somit wiederbelebt. Die alten Narben des Verfalls bleiben, doch sie werden überdeckt und es gibt einen Neuanfang.

 

Wachsen, wuchern, überdecken - organische Formen umhüllen die Damensilhouetten. Mit hoffnungsvollen, erdigen Grüntönen und lebendigem Orange und Gelb werden innerhalb der Outfits gräuliche Töne überdeckt. Weiche Oberflächen und geschmeidige Jerseystoffe bilden die Grundlage der Kollektion.

 

Angelehnt an die schrifltiche Arbeit zu den textilen Handwerkstechniken fanden einige darin behandelte Vertreter in der Kollektion Anwendung. Ein brettchengewebtes Gürtelband, eine Knottingstickerei, eine nadelgebundene Verzierung und ein halbwulstgeflochtenes Oberteil sind entstanden. Angepasst an das Kollektionsthema und in moderner Interpretation finden sich die traditionellen Techniken wieder.

 

Die bisher umfangreichste Kollektion besteht aus sieben umgesetzten Outfits:

- Shorts und ärmelloses Shirt mit Cape

- ärmelloses Kleid mit Weste

- Kleid mit langen Ärmeln

- ärmelloses Kleid mit Jacke

- kurzer Wickelrock, drapiertes Oberteil und Stulpen

- Kleid

- langer Wickelrock, langärmeliges Shirt und Schultercape

Design: Sophie Knittel

Model:

Fotografie:

Bilder folgen!